Dienstag, 19. Oktober 2021
Notruf: 122

Ausflug der Feuerwehrjugend

Die FF Ober-Grafendorf hat am Freitag den 27.8.2021 für die Kinder und Betreuer unserer Feuerwehrjugendgruppen die Tore geöffnet.

Es waren 3 Stationen für uns vorbereitet, bei welchen die Jugendlichen die Fahrzeuge der FF Ober-Grafendorf kennenlernen und diverse Einsatzszenarien selbständig abarbeiten durften.


-) Bei der Station „technischer Einsatz/Verkehrsunfall“ galt es mittels Akku-Schere/-Spreitzer und Federkörner Zugangsöffnungen beim Fahrzeug zu schaffen und anschließend wurde die „Personenrettung“ durchgeführt. 

-) Bei der Station „Schadstoff“ musste ein leckgeschlagener Tank mit „Gefahrengut“ erkannt und entsprechend abgesichert werden. Die Kinder hatten hier die Möglichkeit einen Schutzanzug anzuprobieren und wurden anschließend in einer selbst errichteten Dekontaminationswanne „gereinigt“.

-) Bei der Station „Drehleiter“ ging es ab in luftige Höhen. Vom Dach der Fahrzeughalle mussten die Kinder eine „verunglückte Person“ mittels Drehleiter retten.

 

Trotz leichtem Wind und später einsetzendem Sprühregen waren die Kinder begeistert bei der Sache und durften sich zum Abschluss mit einem verdienten Eis stärken.

Herzlichen Dank an die Mitglieder der FF Ober-Grafendorf für die perfekte Ausarbeitung und Betreuung der Stationen und der Zurverfügungstellung von Gerät und Mannschaft.

 

 

 

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.