Sonntag, 01. November 2020
Notruf: 122

Waldbrand (B2) in Karlstetten

Am Samstag den 29. Juni 2019 wurden die Kameraden des gesamten Unterabschnittes (Karlstetten, Hausenbach, Weyersdorf und Neidling) um 4:10 Uhr per Sirene aus dem Schlaf gerissen. 
Waldbrand in Karlstetten so lautete die Alarmierung.

Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass das abgehaltene Sonnwendfeuer auf angrenzende Sträucher übergegriffen hatte. 
Der Brand konnte rasch durch die Kameraden aus Karlstetten gelöscht werden. Gemeinsam mit den Wehren Hausenbach und Weyersdorf stellten wir die Wasserversorgung vom weiter entfernten Hydranten her. 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.