Montag, 28. November 2022
Notruf: 122

Fahrzeugbergung (T1)

Durch den Fahrer eines zufällig vorkommenden Fahrzeugs wurde ein PKW im Straßengraben zwischen Neidling und Gabersdorf aufgefunden und die Einsatzkräfte verständigt.

Der Lenker des verunfallten Fahrzeuges wurde erfreulicher Weise nicht verletzt. Das KFZ wurde mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn gezogen und sicher am angrenzenden Feldweg abgestellt. Am Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Schaden.

Im Einsatz standen die FF-Hausenbach, FF-Neidling, Rettungsdienst und Polizei.

 

 

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.