Mittwoch, 23. Oktober 2019
Notruf: 122

Menschenrettung (eingeklemmte Person) (T2)

Aus uns unbekannter Ursache kam es am 20.09.2019 zu einem Verkehrsunfall auf der Karlstettner Straße zwischen St.Pölten und Obermamau. 

Ein Lenker war mit seinem PKW von der Straße abgekommen und kollidierte mit einem Baum. 

Beim Eintreffen am Einsatzort war die Versorgung bereits durch den Rettungsdienst voll angelaufen. 
Die Kameraden der FF-Karlstetten kümmerten sich gemeinsam mit dem Rettungsdienst um die Menschenrettung aus dem beschädigten KFZ. 
Unsere Aufgabe bestand darin für zusätzliche Beleuchtung zu sorgen, Rettungsgerät zur Verfügung zustellen und beim Abtransport des Patienten zu unterstützen. 

Update 16:56: 

Link zu Zeitungsbericht hinzugefügt. (https://www.heute.at)

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.