Donnerstag, 27. Januar 2022
Notruf: 122

Menschrettung (1 eingeklemmte Person) (T2)

Ein Verkehrsunfall bei dem zwei PKW zusammengestoßen waren, ereignete sich am 3.12.2021 um 13:51.

Positiv war, dass abweichend vom Alarmierungstext [Menschrettung (1 eingeklemmte Person)] keine Person eingeklemmt war. 
Allerdings entstand bei dem Unfall, der in Obermamau stattgefunden hat, doch erheblicher Sachschaden. 

Das wie in den Fotos ersichtlich schwarze Auto konnte von der FF-Karlstetten aus dem Gefahrenbereich geschleppt werden. 
Der silberfarbene VW hatte links vorne eine gebrochene Radaufhängung und konnte nur unter der Zuhilfenahme einer Rangierhilfe von uns aus dem Kreuzungsbereich geschoben werden. 

Gleichzeitig dazu wurde die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und Scherben gereinigt. 

Im Einsatz standen die FF-Karlstetten, Rettungsdienst, Polizei und FF-Neidling. Einsatzdauer war in etwa eine Stunde. 

 

Weitere Infos auch unter http://www.feuerwehr-karlstetten.org

 

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.